Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Musik-Minis

Musik-Minis (von 3 bis 4 Jahren) - Unterricht am Nachmittag

Musik-Minis
Musik-Minis

Als Fortsetzung zum Musikgarten bietet die Musikschule seit 2010 die “Musik-Minis” an. Jutta Stützle leitet auch den Kurs Musik-Minis, bei dem die Kinder ohne die Eltern elementare Musikerziehung erleben. Das Angebot knüpft inhaltlich an die Eltern-Kind-Musikgruppe der Musikschule Gregorianum an, allerdings in einer Form, die für die Kinder ihrem Alter gemäß alleine zu bewältigen ist.

Musikalische und pädagogische Ziele sind:

  • Spaß am Musik machen und Musik hören Sensibilisierung der Wahrnehmung (genaues Hinhören, Beobachten, Spüren etc.) Erweiterung des Bewegungsrepertoires und der musikalischen Ausdrucksmöglichkeiten Förderung von Sprache, Feinmotorik und Körperbeherrschung
  • Erfahren und eigenes Umsetzen von musikalischen Bausteinen wie Tonhöhe, Tondauer, Tempo, Dynamik, Klangfarbe, Form, etc.
  • Spiel auf elementaren Musikinstrumenten Erfahrung sozialer Kontakte zu Gleichaltrigen durch Musik und Tanz Da der Prozess der Ablösung recht unterschiedlich verläuft, werden einige Kinder schon gerne alleine teilnehmen, für andere Kinder ist die übergangsweise oder zeitweise Teilnahme einer erwachsenen Bezugsperson noch wichtig.